Südlich der Wolken individuell

Departure Date

Daily

Duration

12 Tage

Views

926

Maximum Seats

14
Lijiang

Individuelle Radtour in der Provinz Yunnan

Ein chinesisches Sprichwort beschreibt das ganzjährig gemäßigte Klima der südwestchinesischen Provinz Yunnan als „Vier Jahreszeiten gleichen dem Frühling“. Seit Jahrhunderten Schmelztiegel verschiedenster kultureller Einflüsse, fasziniert die Region mit einer kulturellen Vielfalt, die einzigartig in China ist: 25 der 55 nationalen Minderheitenvölker leben in Yunnan und machen diese Provinz am Rande des Himalaya zu einer der schönsten und interessantesten Chinas.

 

Yunnan erfahren Sie während Ihrer Radtour in all seinen Facetten: Vom blumenübersäten tibetischen Grasland hinunter nach Lijiang, dem Zentrum der Naxi-Minorität. Über die historische Teestraße in die alte Handelsstadt Shaxi. Schließlich noch ein Stück auf der berühmten Burmastraße nach Dali, einst Haupstadt des unabhängigen Bai-Reiches.

 

Diese Tour ist für Radler mit mittlerer bis guter Kondition geeignet. An den wenigen Tagen mit hoher Kilometerleistung geht es vor allem bergab. Bei einigen Etappen müssen längere Steigungen überwunden werden. Da der höchste Punkt der Reise bei 3.400 Metern Höhe liegt, muss eine gewisse Höhentoleranz mitgebracht werden.

Auf einen Blick

  • Preis: ab 1.295,- €
  • Kondition • 2/3
  • Anzahl Tage • 12
  • Aktive Tage • 11
  • Gesamtdistanz • 600 km

Leistungen

  • Alle Übernachtungen laut Programm
  • Fahrradmiete
  • Leih-GPS (Firma Garmin) mit installierter Route und Wegpunkten (auf Wunsch kann auch das eigene GPS oder Smartphone mitgenommen werden. Pfand Leih-GPS: 150 Euro)
  • Roadbook mit allen Infos
  • Notfall-Hotline

Nicht enthalten

  • Flüge (gerne beraten wir Sie dazu)
  • Gepäcktransfer und Begleitfahrzeug (kann auf Anfrage auch zugebucht werden)
  • Mahlzeiten
  • Eintrittspreise
  • Visa

Diese Reise ist nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität) geeignet. Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.

Tourverlauf

1. Tag

Ausflug nach Shangri-La

Etwas außerhalb von Zhongdian beginnt das Grasland, das legendäre Shangri-La. Dorthin führt Sie eine erste Erkundung auf Rädern. Unter- wegs können Sie ein Bad in heißen Quellen nehmen.

  • Tagesausflug

2. Tag

Fahrt nach Qiaotou

Erst radeln Sie durch das Grasland in Richtung Süden, bevor es dann 50km durch eine enge Schlucht immer bergab geht. Übernachten werden Sie in Qiaotou, einer am Eingang der Tigersprungschlucht gelegenen Kleinstadt.

  • Strecke: ca. 93 km

3. Tag

Auf den Spuren des Tigers

Ihre Wanderung führt Sie in eine der spektakulärsten Schluchten der Welt, die Tigersprungschlucht. Fast 4.000 Meter ragen die Felswände an beiden Seiten der Schlucht in die Höhe. Unten im Tal bahnt sich der Yangzi seinen Weg, der hier noch Jinsha Jiang („Goldsandfluss“) heißt. Übernachtung in einer komfortablen Bergpension in Walnut Garden.

  • Strecke: ca. 25 km Wanderung

4. Tag

Die erste Biegung des Yangzi

Die Schlucht genießen Sie noch einmal vom Rad aus. Sie radeln auf der Straße am Fluss entlang aus der Schlucht hinaus bis nach Shigu, wo der Yangzi seine erste große Kehre macht und die Richtung ändert.

  • Strecke: ca. 70 km

5. Tag

Fahrt zu den Naxis

Ziel Ihrer heutigen Etappe ist Lijiang, das Zentrum der Naxi- Minorität, die sich noch eine große kulturelle Eigenständigkeit erhalten hat. Zwei Übernachtungen in einem Hotel im traditionellen Stil in der Altstadt.

  • Strecke: ca. 55 km

6. Tag

Lijiang

Am heutigen Tag können Sie die ganz aus Holz gebaute historische Altstadt mit ihren vielen kleinen Märkten erkunden. Ein lohnenswertes Ausflugsziel ist der Schwarze-Drachen-Teich vor der Kulisse des mächtigen Jadedrachen-Schneeberges.

  • Strecke: ca. 55 km

7. Tag

Fahrt nach Jianchuan

Mit den Rädern fahren Sie heute auf der alten Teestraße in Richtung Dali. Erste Übernachtungsstation ist die Kleinstadt Jianchuan.

  • Strecke: ca. 55 km

8. Tag

Freitagsmarkt in Shaxi

Ihre heutige Radtour führt Sie nach Shaxi, einem kleiner Ort an der historischen Teestraße mit einer kürzlich behutsam restaurierten Alt- stadt. Jeden Freitag treffen sich hier die Bauern der Umgebung zum Wochenmarkt. Angehörige der Yi-, Bai- und Naxi- Minorität bieten auf den Straßen des Ortes ihre Waren feil.

  • Strecke: ca. 32 km

9. Tag

Buddhistisches Höhlenkloster

Jeden Freitag treffen sich in Shaxi die Bauern der Umgebung zum Wochenmarkt. Angehörige der Yi-, Bai- und Naxi- Minorität bieten auf den Straßen des Ortes ihre Waren feil. Am frühen Morgen schlenTagesausflug zum 25 km entfernten Steinschatzberg. Hier werden Sie die teilweise noch erstaunlich gut erhaltenen Skulpturen besichtigen. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Shaxi.dern wir über den Markt und fahren dann im Anschluss zum 25 km entfernten Steinschatzberg. Hier werden wir die teilweise noch erstaunlich gut erhaltenen Skulpturen besichtigen. Am späten Nachmittag Rückkehr nach Shaxi.

  • Tagesausflug

14. Tag

Im Schatten des Cang-Gebirges

Dem Flusslauf bergab folgend, geht es an der Westseite des Cang- Gebirges auf ruhiger Strecke entlang. Übernachtung in einem einfachen Hotel.

  • Strecke: ca. 108 km

11. Tag

Auf der Burmastraße

Weiter flussab geht es noch 20 km, bis Sie auf die Burmastraße treffen, auf der Sie über die Ausläufer des Cang-Gebirges nach Dali radeln.

  • Strecke: ca. 95 km

17. Tag

Dali

Vor mehr als tausend Jahren war Dali die Hauptstadt des unabhängigen Bai-Königreiches, das erst im 13. Jh. ein Teil Chinas wurde. Die Bai stellen auch heute noch den Großteil der Bevölkerung; aber auch Tibeter, Naxi und Hui (chinesische Moslems) prägen das Stadtbild.

Galerie

Book Tour

Tour NamePrice Per AdultPrice Per ChildAvailable SeatsDeparture DateDuration
Südlich der Wolken individuell$ 2.500,00$ 10,0014Anytime12 Tage

Booking Information

NamePrice ( Adults/Children )Persons ( Adults/Children )QuantityTotal

SUMMARY

Subtotal $ 0,00
Total $ 0,00

Customer Information

*
First Name is required.
*
Last Name is required.
*
Number Phone is required.
*
Address is required.
Thank You. Your booking have received and booking number is