Willkommen



Willkommen auf dem Reiseblog von China By Bike! Hier berichten Reiseleiter und Teilnehmer direkt von unseren Reisen, in Wort und Bild.
Sollten Sie sich für eine bestimmte Reise interessieren, so klicken Sie bitte in die Auswahliste hier rechts unter „Unsere Reisen:“ . Alle Touren, zu denen bisher Blogs geschrieben wurden, sind dort in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Sie können sich auch per Mail über neue Blogeinträge informieren lassen. Tragen Sie dazu Ihre Mailadresse rechts in das Feld unter „Abonnieren“ ein.
Auf die gleiche Weise können Sie das Abonnement auch wieder kündigen, indem Sie Ihre Mailadresse eintragen und auf unsubscribe klicken.

Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!

Print Friendly, PDF & Email

Ausspannen in Luang Prabang und Umgebung

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Ausflug zum Kuang Xi Wasserfall und Besichtigung des Wat Xieng Thong, 62 km, 681 HM Wir haben nur einen vollen Tag in Luang Prabang, das ist sehr wenig. Deswegen bin ich wirklich froh, dass die meisten von uns die Stadt schon kennen und den Besichtigungstag gecancellt haben. Stattdessen fahren wir mit den Rädern zum Wasserfall Tad Kuang Xi. Allein die Strecke dorthin ist einen Radtag wert, eine kleine Straße, wenig Verkehr, einige Steigungen, ab…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Letzte lange Etappe der Tour

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Von Nam Thouam in die Königsstadt Luang Prabang, 101 km, 842 HM Als wir heute früh zum Frühstück gehen, ist die Sonne gerade aufgegangen und es ist kühl. Normalerweise hätten wir uns noch eine halbe Stunde mehr gegönnt, aber das laotische Gästehaus ist zwar von außen sehr schön, aber die Zimmer sind recht charmfrei. Da zieht es uns eher nach Luang Prabang. Das Restaurant, eines der wenigen hier am Ort, hat netterweise schon Baguette…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Zur aktuellen Situation in China

Die Nachrichten aus China überschlagen sich. Während die einen das Ende der Welt heraufbeschwören, verweisen die anderen auf die deutsche Grippewelle. Allein eines passiert im Moment selten: Eine Analyse mit klarem Kopf. Wir beobachten die Lage in China natürlich sehr genau. Unsere Partner, Familien, Reiseleiter und Freunde sind in Beijing, Shanghai, Chengdu und in der Provinz Yunnan und halten uns täglich auf dem Laufenden. Wir checken regelmäßig die offiziellen Nachrichtenquellen, die Blogs und die sozialen Medien, in Deutschland und in…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Wo sind die Projekte hin?

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Von Muang Ngoi mit dem Boot nach Nong Kiaw und weiter mit dem Rad nach Nam Thuam, 42 km, 346 HM Muang Ngoi erwacht. Zuerst die Hähne, lange vor dem ersten Licht, dann die Vögel, ab sechs Uhr wird der Markt aufgebaut, und zwar direkt hinter unseren Bungalows, um zehn vor sieben trommelt es und kurz darauf kommen neun Mönche aus dem Kloster, um sich von den auf Pappkartons knienden und hübsch herausgeputzten Frauen…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Laos by boat

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Bootsfahrt auf dem Nam Ou, von Muang Khua nach Muang Ngoi Bis vor einigen Jahren hatte unser Zielort weder Strom noch Straßenanschluss. Mittlerweile ist Muang Ngoi ans Straßennetz angebunden und Strom gibt es auch, die meisten Besucher kommen aber noch immer mit dem Boot an. Für uns ist heute Radpause angesagt, „Laos by boat“ statt „China by bike“. Nach einer vierstündigen Fahrt auf dem Nam Ou, Laos längstem Binnenfluss, mit Stopps in zwei Dörfern,…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Sabadiiii und frohes neues Jahr

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Von Oudomxai nach Muang Khua, 101 km, 900 HM (laut Garmin) Heute ist Neujahrsfest. In den Dörfern wird geheiratet oder einfach gefeiert. Zu Beginn fahren wir noch durch eine Ebene, in der viel Landwirtschaft betrieben wird, neben Gemüse und Reis gibt es hier auch Tabakfelder. Auf dem kleinen Straßenmarkt können wir die Fülle an frischen Lebensmitteln und Gewürzen bestaunen. Dann geht es den Rest des Tages am Nam Phak entlang, immer auf und ab…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Königsetappe in Laos

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01.2020 Von Luang Nathma nach Oudomxai, 78 km Radausflug, 1.010 HM … wäre es gewesen. Aber heute haben wir die Route etwas abgekürzt. Denn die Strecke von der Verbindungsstraße bis Luang Namtha sind wir schon gefahren, dort waren auch recht viele LKW nach Thailand unterwegs und wir uns einig, dass man auch gut ohne die Rückfahrt auf der AH3 auskommen kann. Deswegen haben wir uns die ersten 37 Kilometer des Weges gespart und im Auto…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Dorfleben gestern und heute

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01. 35 km Radausflug in der Umgebung von Luang Namtha In diesem Jahr bleibt der Regen aus. Es ist zwar Trockenzeit, aber es hat seit Wochen nicht einen Tropfen geregnet. Vor allem den Mangobäumen fehlt das Wasser, das Gemüse muss bewässert werden und dementsprechend steigen die Preise auf dem Markt. Das lernen wir auf dem zweiten Gang über den Markt, diesmal begleitet von unserem Guide, der uns noch einiges erklären kann. So probieren wir heute…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Bilderbuchtag in Luang Namtha

Goldenes Dreieck, vom 16.01. bis 30.01. Von Mohan nach Luang Namtha, 20 km im Auto, 37 km auf dem Rad Heute ist wieder einer dieser Tage, an dem es so viele Bilder gibt, dass man sich schier nicht entscheiden kann. Begonnen hat es mit dem Grenzübertritt. Nach einer anderthalbstündigen Prozedur sind wir in Laos angekommen. Ich war zuletzt vor etwa sieben Jahren hier und bin sprachlos: überall wird gebaut, die Chinesen arbeiten nicht nur am Eisenbahnprojekt Kunming nach Vientiane, sondern…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email

Tour der Woche: Der Schöne Weg nach Hause (Radtour Lissabon – Berlin)

Einmal um die Welt sind wir geradelt – und entdecken nun unseren eigenen Kontinent neu: Europa! Von Lissabon nach Berlin geht unsere fast 4.500 Kilometer lange Reise durch Portugal, Spanien, Frankreich, Belgien, Holland und Deutschland. Wir folgen dem Jakobsweg, schnuppern Seeluft am Atlantik und radeln durch das malerische Loire-Tal. Entdecken das Fahrradwunderland Holland und folgen dem europäischen Fernradweg R1 bis zum Brandenburger Tor. Auf dieser einmaligen Radreise entdecken wir Europa, seine Regionen, Landschaften und Städte in seiner ganzen Vielfalt. Natürlich…

Weiter lesen!

Print Friendly, PDF & Email